Babys brauchen keine Schuhe, bevor sie ihre ersten Schritte unternehmen. In diesen Zeiten ist es wichtig, dass Sie Ihrem Baby ein Paar Socken, Stiefeletten oder einen Babystiefel mit weicher Sohle (der gestrickt werden kann) anziehen, um Ihre Füße warm zu halten. Wenn Sie sicher sind, dass es nicht kalt wird, können Ihre winzigen Füße sogar nackt bleiben. Aber Ihr Baby wächst schnell, die ersten Schritte, auf die Sie sich freuen, wurden unternommen. Jetzt müssen Sie die richtigen Babyschuhe für Ihr Baby auswählen. Entscheidungen dieser Art sind immer etwas verwirrend, da Sie das Beste für Ihr Baby wollen. Deshalb: „Wie wählt man Babyschuhe?“ Wir haben versucht, die Frage zu beantworten.

1Wann sollte der erste Schuh des Babys genommen werden?

Wir wissen, seine ersten Schritte haben Sie aufgeregter gemacht. Es ist jedoch nützlich, Ihrem Baby einige Wochen Zeit für die ersten Schuhe zu geben. Es ist nützlich, einige Wochen lang barfuß zu laufen, damit sich Ihr Baby, das gerade seine ersten Schritte unternommen hat, nicht an die Schuhe gewöhnen muss. Sie können dann Ihre Lieblingsbabyschuhe kaufen. Mit anderen Worten, es ist vorteilhaft, 2 bis 2,5 Wochen ab dem Tag zu warten, an dem der erste Schritt unternommen wird, um Ihr Baby mit Babyschuhen zu bekleiden.